Alte Fachhochschulfläche

Die alte Fläche der Fachhochschule Aachen -Abteilung Jülich- ist durch den Abriss und Neubau der Fachhochschule an anderer Stelle freigeworden. Im Baugebiet werden, in zwei Bauabschnitte gestaffelt, insgesamt 59 Grundstücke erschlossen.

Die vermarktbare Fläche bietet die Chance, ein neues Stadtquartier für das Mittelzentrum Jülich zu entwickeln. Die Bebauung wird dabei vorrangig aus Ein- und Zweifamilienhäusern bestehen. Im westlichen Bereich der Fläche entstehen zudem ca. 110 Wohneinheiten in einem Mehrfamilienhausensemble von hoher städtebaulicher Qualität.

Die Vermarktung der Grundstücke hat bereits begonnen. Das eigentliche Vergabeverfahren ist abgeschlossen, Nachrückerlisten werden geführt. Noch nicht registrierte Bauinteressenten können sich direkt an die SEG Jülich wenden. Bitte nutzen Sie hierzu unser Kontaktformular.

2. Bauabschnitt

Die Vermarktung des 2. Bauabschnittes im Baugebiet Alte FH ist gestartet. Es sind 54 Ein- und Zweifamilienhausgrundstücke zu verkaufen, die je nach Baufeld ein- bis zweigeschossig bebaut werden können und eine Größe von 370 m² bis zu 600 m² aufweisen. Das eigentliche Vergabeverfahren ist abgeschlossen, Nachrückerlisten werden geführt.

Mehrfamilienhäuser

Neben den Ein- und Zweifamilienhausgrundstücken werden im Süden und Westen der alten Fachhochschulfläche gemeinsam von einer aus der SEG Jülich und der Sparkasse Düren geschlossenen Projektentwicklungsgesellschaft, der Jülicher Immobiliengesellschaft, 9 Mehrfamilienhäuser als Gesamtensemble errichtet. Das eigentliche Vergabeverfahren ist abgeschlossen, Nachrückerlisten werden geführt.

Impressionen

Informiert bleiben – Mit dem E-Mail-Verteiler der SEG

Sie wollen wissen wann und wo neue Wohnbaugebiete entstehen und immer auf dem Laufenden bleiben was verfügbare Grundstücke angeht? Dann tragen Sie gerne hier Ihre E-Mailadresse ein. Gerne nehmen wir Sie in unseren Informationsverteiler für Baugrundstücke auf, hierüber werden wir Sie zu den Vermarktungsstarts unserer Baugebiete informieren.

Downloads